infa kreativ - 23.- 25. Oktober 2020

DIY-Fans aufgepasst: Im Oktober wird es kreativ auf dem hannoverschen Messegelände!

Es gibt Grund zur Freude! Unser umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept wurde von den Behörden genehmigt und die infa kreativ findet statt.

3 Tage – vom 23. bis 25. Oktober – erwartet DIY-Fans eine bunte Shoppingvielfalt.

Besonders in diesem Jahr: bei der Special Edition der infa zieht die infa kreativ in die Halle 18.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Bis dahin und bleiben Sie gesund!

  • Bitte verzichten Sie auf die Mitnahme von großen Taschen, Einkaufstaschen oder –behältnissen. Durch die Taschenkontrolle kann es sonst zu Wartezeiten beim Einlass kommen!
  • Aufgrund der Registrierungspflicht benötigt jeder Besucher für seine Tickets ein eigenes Nutzerkonto mit einer eigenen E-Mailadresse. Doppelt genutzte E-Mailadressen akzeptiert das System nicht.

Weitere Hinweise zum Ticketkauf

So schön wird die infa 2020 - Special Edition

Die infa, Deutschlands schönste und erfolgreichste Einkaufsmesse, findet auch in diesem Jahr vom 17. bis 25. Oktober in Hannover statt. Carola Schwennsen, Geschäftsführerin beim infa-Veranstalter Fachausstellungen Heckmann, gibt Ihnen einen Eindruck und erzählt, worauf Sie sich freuen können.

Hilfe bei der Online Registrierung – Ticket-Service vor Ort!

Die infa 2020, Deutschlands erfolgreichste Einkaufsmesse, ist aufgrund der Corona-Pandemie eine Special Edition mit einem besonderen Hygiene- und Sicherheitskonzept. Dazu gehört neben der Maskenpflicht auf dem gesamten Messegelände auch der Online-Ticket-Verkauf mit vorheriger Registrierung. Diese Maßnahmen seien notwendig, um sowohl das Besucheraufkommen kontrollieren zu können, als auch eine Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, so Carola Schwennsen, Geschäftsführerin beim infa-Veranstalter Fachausstellungen Heckmann.

Vom infa-Besuch abschrecken sollen diese Maßnahmen aber keinesfalls, auch nicht die älteren Besucher. Schwennsen: „Jeder, der zur infa möchte, kann dies tun. Wir haben an den Eingängen einen Ticket-Service mit freundlichem Personal, das bei Unsicherheiten hilft, und die Registrierung vornimmt. Zum Beispiel dann, wenn die Besucher keine eigene E-Mail-Adresse oder Smartphone haben.“

Damit steht einem infa-Besuch am Wochenende keine Hürde mehr im Weg. Und der lohnt sich nicht nur wegen der abwechslungsreichen Themenwelten LEBENSART, Christmas, Bauen, Wohnen & Ambiente, Basar der Nationen, infa balance, Beauty & Style sowie der Markthalle. Am Freitag beginnt darüber hinaus die dreitägige infa kreativ, die Messe für alle DIY’ler und Hobbyisten. Und beim Rendezvous im Messegarten kann man – bei hoffentlich schönem Wetter – Kleinkunst, Musik und Kulinaria genießen.

 

infa kreativ Themenwelten