Strick-Workshops mit Uta Kempf!

Strick-Profi Uta Kempf gibt auf der infa kreativ tolle Workshops zum Thema Stricken, erklärt verschiedene Doubleface-Techniken, die norwegische Stricktechnik und hat sich ein besonderes Workshop-Programm zur KREATIV NACHT ausgedacht.

Die Anmeldung zu ihren Workshops erfolgt direkt bei ihr. Schicken Sie im Vorfeld eine Mail mit ihrem Wunsch-Workshop an uta-kempf@gmx.de. Aber auch Kurzentschlossene können direkt auf der infa kreativ noch an Uta Kempfs Workshops teilnehmen. Hierfür hält sie ein Starterkit bereit.

Täglich von 11 bis 12.30 Uhr sowie von 16 bis 17.30 Uhr:

Verschiedene Doubleface-Techniken:
Wenn Sie einen Schal, Stulpen, Mützen oder Ähnliches stricken wollen, der auf beiden Seiten schön ist, ohne gefüttert zu werden, dann lernen Sie bei diesem Kurs die Grundtechnik in Form eines kleinen Geschenkanhängers. Auch Fortgeschrittenen zeigt Uta Kempf gern, wie man bei dieser Technik rund strickt oder schönere Ränder bekommt. Mitzubringen sind eine Rundstricknadel (Stärke 3-4) und zwei Garnreste in Kontrastfarben (kein Schwarz).

Voranmeldung: uta-kempf@gmx.de
Für Kurzentschlossene ist vor Ort ein Starterkit für 5,- € erhältlich.

Täglich von 14 bis 15.30 Uhr sowie von 16 bis 17.30 Uhr:

Norwegische Stricktechnik:
Wenn Sie die Eierwärmer oder kleinen Kugeln in der typischen norwegischen Strickart lernt, dann haben Sie schon die Grundlage für die Bier-Handschuhe, eine Idee, die aus Norwegen kommt und in jedem Muster gestrickt werden kann. Ein tolles Geschenk für die nächste Feier! Mitzubringen sind ein Nadelspiel in einer Länge von 15 cm und zwei Garne in Kontrastfarben.

Voranmeldung: uta-kempf@gmx.de
Für Kurzentschlossene ist vor Ort ein Starterkit für 5,- € erhältlich.

EXKLUSIV ZUR KREATIV NACHT

Nur zur KREATIV NACHT bietet Uta Kempf einen exklusiven Workshop an. Für einen winzigen Unkosten-Beitrag von nur 1,- € lernen Sie, wie Sie kleine Amigurumi-Herzen aus Wollresten häkeln.

Voranmeldung: uta-kempf@gmx.de
Kosten: 1,- €