©BeNeR1

Calligraffiti-Workshop mit BeNeR1 und Koarts

Auf Instagramm und Pinterest ist Handlettering total im Trend. Hier sieht man Postkarten mit Zitaten und Namenskärtchen in den schönsten und ausgefallensten Schriften. Beim Handlettering geht es um eine individuelle Handschrift mit schönen Buchstaben.
Patrik Wolters alias BeNeR1 und Kevin Lasner alias KOarts sind bekannte Graffiti- und Airbrush-Künstler. Sie bieten in diesem Jahr eine andere schöne Form des Buchstabenzeichnens an: Calligraffiti.
Dieser Workshop wird klassische Kalligraphie mit den Stilelementen des modernen Graffiti vermischen.

Melden Sie sich an: www.bener1.de

Wichtig: Die Teilnahme am Workshop setzt ein gültiges Tagesticket zum Besuch der infa kreativ voraus! Das Tagesticket erhalten Sie online im infa –Ticket-Shop

Calligraffiti

Bitte klicken Sie in eines der Bilder, um die Galerieansicht zu starten.

Patrik Wolters alias BeNeR1

Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Hannover, habe aber auch eine enge Verbindung zu Südafrika da ich dort einige Zeit gelebt habe. Vor 17 Jahren kam ich das erste Mal mit Graffiti in Kontakt. Da ich Kunst und Hip-Hop schon immer verbunden war, wurde Graffiti ein wichtiger Teil meines Lebens. Seitdem habe ich viele Erfahrungen gesammelt und bin ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen mit der Sprühdose. In den letzten Jahren habe ich mich immer mehr von klassischen Graffiti-Schriftzügen zum Fotorealismus und professioneller Fassadengestaltung orientiert. Seit 3 Jahren bin ich hauptberuflich Künstler und biete neben der Fassadengestaltung auch Objektgestaltung, Innenraumdesign, Illusionsmalerei, Workshops und Events an.
Mir ist es wichtig, über Ursprünge und die „Seele“ des Graffiti auf der Straße aufzuklären und Hip-Hop mit seinem Grundgedanken „Each one – teach one“ zu respektieren und zu verbreiten. Außerdem setze ich mich für eine positive Grundhaltung Graffiti gegenüber ein. Leider meinen viele Menschen Graffiti sind nur Schmierereien, obwohl sie nicht wissen, was mit Sprühdosen alles möglich ist und was diese Subkultur eigentlich bedeutet.

Kevin Lasner alias KOarts

Ich bin 37 Jahre alt und seit über 20 Jahren sind Airbrush und Graffiti meine Leidenschaft. Ich biete die professionelle Gestaltung mit Airbrush und Graffiti auf nahezu allen denkbaren Oberflächen und Objekten.
Angefangen als Sprayer der nachts auf den Straßen unterwegs war, wurde mir nach einigen Problemen mit dem Gesetz schnell klar, dass es nicht immer so weiter gehen kann. So kam ich vor 10 Jahren auch zum Airbrush und habe seitdem meinen Fokus auf Arbeiten mit der Airbrush-Pistole gelegt. Seit 2 Jahren kann ich mittlerweile von meiner Kunst leben und gebe auch Airbrush- und Graffiti-Workshops in meinem Atelier gemeinsam mit BeNeR1. Auch die Arbeit mit der Sprühdose gehört zu meinem vielfältigen Leistungsangebot.